Ein Wanderer ist unterwegs vor der Berkulisse der Prielgruppe.Ein Wanderer ist unterwegs vor der Berkulisse der Prielgruppe.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Dr. Vogelgesang-Klamm


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 2
Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

Dauer: 1h 30m
Länge: 2,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 346m
Höhenmeter (abwärts): 13m

niedrigster Punkt: 732m
höchster Punkt: 1.065m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

  Die Klamm ist bis Ende Oktober 2020 mit einem Einbahnsystem geöffnet.

Die Wassererlebniswelt! Naturschauspiel des stürzenden Wasser in der längsten begehbaren Klamm Oberösterreichs. Eine wildromantische Felsenschlucht mit Doktortitel in Spital am Pyhrn.

Erleben Sie das Naturschauspiel des stürzenden Wassers in der längsten Klamm Oberösterreichs mit einer Länge von über 1,5 km sowie 500 Holz- und Steinstufen. Die Klamm ist zudem Ausgangspunkt für die ca. 5-stündige 3-Hütten-Wanderung (Bosruckhütte, Rohrauerhaus und Hofalm).

Die Dr. Vogelgesang-Klamm wird vom Kleinkind bis zum rüstigen 80ziger oder noch darüber hinaus gerne besucht. Nach dem Ausstieg, kommen Sie auf den internationalen Fernwanderweg (E 601 via alpina), wo sich eine schöne und beliebte Rundwanderung anbietet. Vom Steigen ein wenig ermüdet, kann man sich in der Bosruckhütte, im Rohrauerhaus oder vor dem Abstieg nach Spital am Pyhrn in der Hofalm ausruhen und bei guter Hausmannskost stärken.

Dr. Moritz Vogelgesang war Gemeindearzt von Spital am Pyhrn.
Da er auch Obmann des Verschönerungsvereins war, bemühte er sich sehr um die Begehbarmachung dieser wildromantischen, über 1,5 km langen Felsenschlucht, weshalb sie seinen Namen trägt. Fälschlicherweise wird sie allerdings oft auch als Vogelsang-Klamm bezeichnet.

Die Dr. Vogelgesang-Klamm wurde erstmals 1906 für die damaligen Sommerfrischler zum Teil begehbar gemacht. 1908 wurde die Klamm durch Hochwasser zerstört. 1926 –1927 wurde die ganze Felsenschlucht von der Gemeinde Spital am Pyhrn mit Stiegen und Stegen, die im senkrechten Felsen verankert sind, zum Durchwandern hergerichtet. Beim Durchsteigen der Dr. Vogelgesang-Klamm sind ca. 500 Stufen zu erklimmen. Diese Treppen und Stege werden vor der Öffnung Anfang Mai immer genau überprüft und den ganzen Sommer über gut betreut, so dass Besucher sicher und gefahrlos das Naturschauspiel des stürzenden Wassers miterleben können. 2006 feierte die Klamm ihr 100-jähriges Bestehen.

Geöffnet von 1. Mai bis Ende Oktober
an Wochentagen 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
an Sa, So und Feiertagen 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ausgangspunkt: Parkplatz Dr. Vogelgesang-Klamm im Ortsteil Grünau in Spital am Pyhrn. ACHTUNG: Fahren Sie ab der Autobahnabfahrt ohne Navi – diese leitet Sie meist falsch zur Klamm! Auf der A9, der Pyhrnautobahn nehmen Sie die Abfahrt Spital am Pyhrn und biegen links ab. Sie fahren durch das Ortsgebiet von Spital am Pyhrn. 100 Meter nach dem Ortsende (kurz vor dem Panorama-Hallenbad) biegen Sie rechts ab in die Sandstraße und folgen entlang des Trattenbaches bis zum Ortsteil Grünau (ca. 2km) der Beschilderung. Oder über die B138 von Windischgarsten Richtung Spital am Pyhrn, nach dem Panorama-Hallenbad links in die Sandstraße abbiegen und entlang des Trattenbaches bis zum Ortsteil Grünau (ca. 2km) die Beschilderung folgen. Öffentlich: Mit dem ÖBB-Postbus (Linie 911) oder mit dem Postbus (Linie 430) bis Haltestelle Spital am Pyhrn Hauptplatz - Gehzeit bis zum Klammeingang ca. 30 Min
Zielpunkt: Bosruckhütte Spital am Pyhrn

Weitere Informationen:
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg

Geöffnet von 1. Mai bis 31. Oktober
an Wochentagen 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
an Sa, So und Feiertagen 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr



Wanderweg "Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er"

Wanderweg "Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er"

Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn
Dauer: 6h 30m
Länge: 9,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.597m
Höhenmeter (abwärts): 22m
Erreichbarkeit / Anreise

ACHTUNG: Fahren Sie ab der Autobahnabfahrt ohne Navi – diese leitet Sie meist falsch zur Klamm!
Auf der A9, der Pyhrnautobahn nehmen Sie die Abfahrt Spital am Pyhrn und biegen links ab. Sie fahren durch das Ortsgebiet von Spital am Pyhrn. 100 Meter nach dem Ortsende (kurz vor dem Panorama-Hallenbad) biegen Sie rechts ab in die Sandstraße und folgen entlang des Trattenbaches bis zum Ortsteil Grünau (ca. 2km) der Beschilderung.

Oder über die B138 von Windischgarsten Richtung Spital am Pyhrn, nach dem Panorama-Hallenbad links in die Sandstraße abbiegen und entlang des Trattenbaches bis zum Ortsteil Grünau (ca. 2km) die Beschilderung folgen.

Öffentlich:
Mit dem ÖBB-Postbus (Linie 911) oder mit dem Postbus (Linie 430) bis Haltestelle Spital am Pyhrn Hauptplatz - Gehzeit bis zum Klammeingang ca. 30 Min



Parken
  • Parkplätze: 150
  • Busparkplätze: 3
Parkgebühren

Das Parken bei der Dr. Vogelgesang-Klamm ist gebührenfrei!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Klammerhaltungsgebühr:

  • Erwachsene: € 5,70
  • Kinder (6-15 Jahre): € 3,80
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
    Kinder vom 6. bis 15. Geburtstag: € 3,80
  • Schüler im Klassenverband
    Schulgruppen bis zum 15. Geburtstag (ab 10 Personen): € 3,20
  • Menschen mit Behinderung
    mit Ausweis: € 4,80
  • Familien
    Familienkarte: Bei Eintritt in Begleitung von mindestens einem voll zahlenden Erwachsenen und Vorzeigen der Familienkarte, zahlen Kinder nur € 3,20

    Familientarif: Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen bezahlen Kinder nur € 3,20
  • Gruppen
    Gruppen Erwachsene (ab 20 Pers.): € 5,10
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Pyhrn-Priel AktivCard
    Freier Eintritt mit der: Pyhrn-Priel AktivCard und Pyhrn-Priel SaisonCard
  • Pyhrn-Priel SaisonCard
    Freier Eintritt mit der: Pyhrn-Priel AktivCard und Pyhrn-Priel SaisonCard
  • Familienkarte OÖ
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Geöffnet von 1. Mai bis Ende Oktober
an Wochentagen 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
an Sa, So und Feiertagen 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Bei nassem Wetter sind die Holzstufen rutschig.

günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gemeinde Spital am Pyhrn

Gemeinde Spital am Pyhrn

Stiftsplatz 7, 4582 Spital am Pyhrn

+43 7563 255-0
gemeinde@spital-pyhrn.ooe.gv.at
www.spital-pyhrn.at

Dr. Vogelgesang-Klamm
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Stiftsplatz 1
4582 Spital am Pyhrn

+43 7563 249
+43 664 4970135
+43 7563 249 - 20
spital@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/kl...
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/klamm

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 2
Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

Dauer: 1h 30m
Länge: 2,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 346m
Höhenmeter (abwärts): 13m

niedrigster Punkt: 732m
höchster Punkt: 1.065m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA