Blick von der Gowilalm - Foto: OÖ Tourismus/Röbl

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Von Vielfrassen, Spinnern und Dickköpfen

Linz, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 5,00 pro Person
  • € 23,00 pro Familie
  • buchbar ab 7 Personen

ANGEBOT BUCHEN UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 3 Stunden
Leistungen

* Geführte Tour
* Naturvermittlung

Verpflegung
  • Selbstversorgung
Reisezeitraum
  • 29.06.2019 bis 29.06.2019
  • 13.07.2019 bis 13.07.2019
Reiseablauf

Geführte Tour

Mögliche Anreisetermine

Montag bis Sonntag.

Weitere Informationen

Wie leuchtende Edelsteine fliegen farbenfrohe Schmetterlinge durch unsere Landschaft. Bei einigen Arten ist es nur schwer vorstellbar, dass die Falter einmal unscheinbare Raupen waren. Wir machen uns mit einer Lupe auf die Suche nach den Pflanzen, die Spinner, Dickkopffalter, Edelfalter, Bläulingen oder Motten als Nahrung dienen. Wir betrachten während dieser Exkursion die Schönheit der Raupenwelt, stellen ihre Entwicklung nach und erkennen, wie sich Pflanzen gegen die „Vielfraße“ wehren.

Nach dem Motto „Wer den Schmetterling will, muss die Raupe ertragen“ begeben wir uns in die geheimnisvolle Welt der Falter. Um unsere faszinierenden „Edelsteine der Lüfte“ bewundern zu können, bedarf es natürlich zuerst das Vorhandensein von Raupen. Viele Pflanzen dienen als wichtige Nahrung für diese „Vielfraße“. Genau dort machen wir uns mit einer Lupe auf die Suche und können anhand der Pflanze und eines Bestimmungsbuches herausfinden, welcher Schmetterling daraus entstehen wird.

Durch die Betrachtung mit dem Vergrößerungsglas sehen wir erst, welche Schönheiten es in dieser Raupenwelt gibt. Aber auch die betreffenden Pflanzen sind durchaus in der Lage, sich auf verschiedene Weise zur Wehr zu setzen, wenn es mal zu viel von den hungrigen Mäulern werden. Diese interessanten Aspekte zeigen, dass die Natur an alles gedacht hat. Während dieser Exkursion durch die verschiedenen Lebensräume des Wiesenknopf-Ameisenbläulings begeben wir uns als Schmetterling auf die Suche nach passenden Nahrungspflanzen für unsere Nachkommen und versetzen uns in das Leben einer Raupe hinein. Kinder haben die Möglichkeit ein Schmetterlingsbild aus Naturmaterialien herzustellen oder schwirren als Schmetterlinge auf der Wiese umher, nachdem sie zuvor die gesamte Entwicklung durchgelebt haben. Vielleicht geht sich am Ende noch eine spannende Schmetterlingsgeschichte aus.

Alle Details unter www.naturschauspiel.at

Erwachsene: 10.00 Euro (p.P.)
Kinder (bis 14 Jahre): 5.00 Euro (p.P.)



Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Gruppen
    Erwachsene: 9.00 Euro (p.P.)
    Kinder (bis 14 Jahre): 5.00 Euro (p.P.)
    Schulklasse: 5.00 Euro (p.P.)
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • ÖAMTC-Mitglied
    10% Ermäßigung
  • Familienkarte OÖ
    10% Ermäßigung

Kontakt & Service


Von Vielfrassen, Spinnern und Dickköpfen
Solar City, Luna Platz
Lunaplatz 1


naturvermittlerin@24speed.at

powered by TOURDATA