Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Skitour Schrocken (Tourengebiet Höss)

Besondere Eigenschaften

Tour und Routeninformationen

  • Startort: 4573 Hinterstoder
  • Ausgangspunkt: Hinterstoder Ortszentrum
  • Zielort: 4573 Hinterstoder
  • Zielpunkt: Hinterstoder Ortszentrum
Dauer: 2h
Länge: 1,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 285m
Niedrigster Punkt: 2000m
Höchster Punkt: 2281m

Schwierigkeit:

schwer

Panorama:

tolles Panorama

Wegbelag:

  • Schnee

Günstigste Jahreszeit:

  • Frühling
Der Schrocken ist ein ausgesprochener Frühjahrsklassiker mit einer steilen und wunderschönen Firnabfahrt über die Elmplan.

Fahren Sie in Hinterstoder zuerst mit der Gondelbahn, dann mit dem Höss Express und dann mit den 2.000er Liften auf die Schafkögel. Dort fahren Sie kurz fallend zur Einstiegsscharte am Fuße des Schrockengrates.

Nun gehen Sie über Gratschulter aufwärts bis zu drei gesicherten Grattürmen. Je nach Schneelage sind die Sicherungen nur bedingt benützbar, deshalb wird empfohlen ein Seilstück mitzuführen. Ausgesetzt über felsigen Turm, auf steilem Schneegrat nahe der Schneide (Achtung bei Überwächtung) kurz steil hinauf, dann hinunter zum dritten Gratrücken, danach Gipfelflanke. Markierungen folgend in Serpentinen oder direkt durch eine steile Rinne in Falllinie zum Gipfel des Schrocken (2.281 m).

Vom Gipfel je nach Schneeverhältniss direkt mit Ski oder ein kurzes Stück Richtung Osten den Grat absteigen (Überwächtung beachten!). Über den Rücken den breiten Hang abfahren zu einem markanten Absatz. Nun fahren Sie links (nach Westen) noch steiler hinein ins obere Rottal. Sanften Rücken entlangfahren bis zu einem kurzem Gegenanstieg. Nun steil durch Lärchenwälder vorbei an der Loferhütte und durch eine ausgeprägte Rinne ins Untere Rottal. Den Talgrund verfolgend kreuzt man den Wanderweg zu den Hutterer Böden (Bei wenig Schnee diesen zurück zur Mittelstation), lassen Sie die Untere Edtbauernalm-Hütte links liegen, bleibt im Talgrund, quert einmal die Forststraße bis man diese wieder erreicht und kurz ansteigend weiterverfolgt, dann fallend zur Kehre (Schling) der Höss-Mautstraße.

Höhenprofil

Kontakt & Service

Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Hinterstoder 38
4573 Hinterstoder

Telefon: +43 7564 5263-99
Fax: +43 7564 5263-30
E-Mail: hinterstoder@pyhrn-priel.net
Web: www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Tour - Details

Details - Ski

  • Abstieg: Schwierigkeit: schwer, 1635 Höhenmeter
  • Aufstiegshilfe

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

In Hinterstoder fahren Sie die Höss Bergstraße (Mautstraße) hoch auf die Hutterer Böden und dann weiter mit den Liften, oder fahren Sie vom Ort Hinterstoder mit der Seilbahn.

Anreise

Skitour
Startort: Hinterstoder

Dauer: 2h

Länge: 1.7 km

Höhenmeter: 285m

Schwierigkeit:

Panorama: