Blick von der Gowilalm - Foto: OÖ Tourismus/Röbl

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Kalkalpenweg Etappe 1

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Unterkunftsmöglichkeit
Verpflegungsmöglichkeit - Landgasthof Kirchenwirt, Gasthof 'Ortbauerngut' Aglas, Ferienhof Kirchbichl

Tour und Routeninformationen

  • Startort: 4462 Reichraming
  • Ausgangspunkt: Nationalpark Besucherzentrum Ennstal 4462 Reichraming, Eisenstraße 75
  • Zielort: 4463 Großraming
  • Zielpunkt: Ennser Hütte
Dauer: 5,27 Stunden
Länge: 11,97 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1077m
Höhenmeter (abwärts): 205m
Niedrigster Punkt: 365m
Höchster Punkt: 1273m

Schwierigkeit:

mittel

Panorama:

tolles Panorama

Wegbelag:

  • Wanderweg

Günstigste Jahreszeit:

  • Sommer
  • Herbst
Kalkalpenweg Etappe 1 - Enns: BESUCHERZENTRUM ENNSTAL - ENNSER HÜTTE
Die erste Etappe führt vom Besucherzentrum Ennstal entlang der Enns nach Großraming und weiter Richtung Almkogel zur Ennser Hütte.


Der Startpunkt für den Kalkalpenweg befindet sich beim Nationalpark Besucherzentrum Ennstal auf dem Gemeindegebiet von Reichraming.

Vom Ausgangspunkt führt der Weg über das Kraftwerk Großraming auf die andere Seite der Enns und weiter flussaufwärts, ohne größere Höhendifferenzen, nach Großraming.

Der erste Kilometer nach dem Kraftwerk führt auf einem Treppelweg direkt neben der Enns und mündet auf den Ennsradweg.

Diesem folgend gelangt man schließlich zum Bahnhof Großraming. Hier führt der Weg Nr. 492 zunächst ansteigend über Wiesen und durch Wälder bis zum Parkplatz Bamacher (Zufahrtsmöglichkeit mit PKW).

Von nun an geht es auf dem Waldweg etwas steiler bergauf bis zu einer Forststraße - hier wird es kurzfristig auf dem Waldhang richtig steil. Der letzte Anstieg führt in Serpentinen durch den Wald, bis die Ennser Hütte durch die Bäume sichtbar wird und das erste Etappenziel erreicht ist.

Von hier aus haben Sie einen traumhaften Panoramablick auf die Haller Mauern, das Reichraminger Hintergebirge und das Sensengebirge bis hin zum Toten Gebirge und dem Alpenvorland.

Ein Abstecher auf den Almkogel (1.513 m, ca. 45 Gehminuten) ist empfehlenswert.

Höhenprofil

Kontakt & Service

4462 Reichraming

Telefon: +43 7254 8414-0
Fax: +43 7254 8414-640
E-Mail: info@nationalparkregion.com
Web: www.kalkalpenweg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Tour - Details

Details - Wandern

  • Themenweg

Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

mit dem Auto:
von Steyr die B115 nach Reichraming

per Bahn:
Ennstalbahn Bahnhof Reichraming

Anreise

Wanderweg
Startort: Reichraming

Dauer: 5.27 h

Länge: 11.966 km

Höhenmeter: 1077m

Schwierigkeit:

Panorama: